heart's reflection, Vokalexkursion


Neu

heart's reflection, Vokalexkursion

Artikel-Nr.: 4260267079911
14,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten



Mögliche Versandmethoden: Standard, EU-Ausland, Ausland

„Wovon das Herz voll ist, davon singt der Mund.“ – Diese aus der Bibel entlehnte Volksweisheit beschreibt, ganz im Sinne der Musiker, den Blick auf die Auswahl des Programms für diese CD.

Es ist die zweite CD-Einspielung von VOKALEXKURSION und erscheint im fünften Jahr der Ensemblechronik. Ein Teil der Musik gehört zum Wertungsprogramm, mit dem die acht
SängerInnen 2018 beim Dt. Chorwettbewerb in Freiburg angetreten sind, nachdem sie sich als Sieger ihrer Kategorie beim Chorwettbewerb des Landes NRW qualifizierten.

Die Chorfantasie von Daniel Elder The Heart‘s Reflection ist ein solcher Titel. Er vertont in dem Bild von wogenden Wellen und strahlendem Schein ein anrührendes Wort aus den Sprüchen des Alten Testaments: „Wie sich im Wasser das Angesicht spiegelt, so ein Mensch im Herzen des andern.“ (Spr 27,19).

Andere Werke spannen als dankbare Rückbesinnung den Bogen zum Ursprung der Gruppe; so erklingt Cantus Missae von Rheinberger immer wieder in der von Chören gestalteten Liturgie des Kölner Domes. Besonders nah liegen Vokalexkursion die Stücke, die eigens für das Ensemble geschrieben wurden. Auf dieser CD sind dies zwei Kompositionen von Johannes Grewelding. In der musikalischen Erzählung Oh Danny Boy sind zweifelsohne die Wendungen eines liebenden Herzens vertont.

Mit der Chormusik der Romantik verbindet man intuitiv den Klang großer gemischter Chöre; Vokalexkursion bestreitet von Anfang an den experimentellen Weg vokaler Kammermusik. Damit wird der gewohnt massige Chorklang zu einer intimen, persönlichen Musiksprache verwandelt.

Das Adventlied Maria durch ein Dornwald ging wird zu Recht von vielen Menschen geliebt. Die gleichzeitig ernste wie sanfte Melodie malt das Bild des Gottessohnes, den seine Mutter Maria in bzw. unter ihrem Herzen trägt. Als eines der Lieblingsstücke der Vokalformation gehört es in seiner Innigkeit auch auf eine nicht-weihnachtliche CD.

Dass die Musik der Zeit vor Bach keinesfalls getragen-sakral, sondern energievoll und enthusiastisch klingen kann, beweist das inzwischen bundesweit renommierte Ensemble stets aufs Neue. Mit den imposanten und ganz unterschiedlich besetzten Kompositionen von Purcell (8-stimmig), Byrd (6-stimmig) und Praetorius (doppelchörig) wird drei besonders prominenten Vertretern dieser Schaffensperiode die Ehre erwiesen. In jeder Note und jedem Akkord dieser CD möchte Vokalexkursion etwas bewirken: von Herzen zu Herzen!

SOPRAN
Susanne van Zelm
Katharina Dombrowsky

ALT
Helena Wery
Veronika Grewelding

TENOR
Johannes Grewelding
Martin Meyer

BASS
Nicolas Schouler
Christian Schare

Titel
01. Hear my prayer, O Lord
02. The Heart's Reflection
03. Sing joyfully
04. Beati quorum via
05. Oh Danny Boy
06. Maria durch ein Dornwald ging
07. Magnificat quinti toni
08. O Tannenbaum
09. Kyrie aus Cantus Missae
10. Warum toben die Heiden
Total length: 41:09:49

Diese Kategorie durchsuchen: Allgemein