Neu

Unterwegs zum Geheimnis

Artikel-Nr.: 9783451391774
38,00
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Verfügbare Versandmethoden: Standard, EU-Ausland, Ausland
Titel: Unterwegs zum Geheimnis
Untertitel: Handbuch der Liturgiepädagogik
Urheber: Langer, Michael (Herausgegeben von) / Redtenbacher, Andreas (Herausgegeben von) / Sajak, Clauß Peter (Herausgegeben von) / Benini, Marco (Beiträge von) / Boßmann, Lucia (Beiträge von) / Braucks, Hannah (Beiträge von) / Brüske, Gunda (Beiträge von) / Edler, Carmen (Beiträge von) / Eich, Jennifer (Beiträge von) / Feulner, Hans-Jürgen (Beiträge von) / Gerhards, Albert (Beiträge von) / Graf, Josef (Beiträge von) / Groen, Basilius J. (Beiträge von) / Haunerland, Winfried (Beiträge von) / Hausreither, Hans (Beiträge von) / Hiller, Paulina (Beiträge von) / Hilpert, Anne (Beiträge von) / Hofrichter, Claudia (Beiträge von) / Höring, Patrik C. (Beiträge von) / Jehle, Irmgard (Beiträge von) / Kapellari, Egon (Beiträge von) / Kittler, Johannes (Beiträge von) / Langer, Michael (Beiträge von) / Leonhardt, Clemens (Beiträge von) / Linnenborn, Marius (Beiträge von) / Lumma, Liborius Olaf (Beiträge von) / Lüstraeten, Martin (Beiträge von) / Mansfeld, Lisa-Marie (Beiträge von) / Michalke-Leicht, Wolfgang (Beiträge von) / Mühl, Matthias (Beiträge von) / Neugart, Felix (Beiträge von) / Oeldemann, Anne (Beiträge von) / Petrovic, Ana-Maria (Beiträge von) / Pröbsting, Katharina S. (Beiträge von) / Radtke, Martha (Beiträge von) / Redtenbacher, Andreas (Beiträge von) / Rosenberger, Michael (Beiträge von) / Seper, Daniel (Beiträge von) / Sindelar, Martin (Beiträge von) / Steffens, Melanie Caroline (Beiträge von) / Stubenrauch, Bertram (Beiträge von) / Thater, Karolin (Beiträge von) / Wahle, Stephan (Beiträge von) / Walbelder, David (Beiträge von) / Willeke, Katharina (Beiträge von)

Verlag: Verlag Herder
Erscheinungsdatum: 11.04.2022
Auflage: 1. Auflage, 1. Auflage
Anzahl Seiten: 350
Höhe / Breite / Gewicht: H 21,5 cm / B 13,5 cm / 546 g
Produktform: Hardcover

Biografische Angabe:
Michael Langer, geb. 1960, Dr.phil., Dr.theol. habil., Professor für Religionspädagogik an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und der Universität Regensburg; Leiter des Masterlehrgangs „Religion-Kultur-Spiritualität“; Diakon der Erzdiözese München und Freising.

Biografische Angabe:
Professor Dr. Andreas Redtenbacher lehrt Liturgiewissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Klosterneuburg sowie an der univ. Hochschule Vallendar. Er ist Direktor des Pius-Parsch-Instituts Klosterneuburg und Mitglied der »Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste«.

Biografische Angabe:
Clauß Peter Sajak, geb. 1967, Dr. theol. habil., Professor für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Biografische Angabe:
Professurvertreter für Liturgiewissenschaft an der Universität Augsburg

Biografische Angabe:
Hans-Jürgen Feulner, geboren 1965, Studium der Philosophie, Theologie und Philologie des christlichen Orients in München, Kaslik (Libanon), Rom, Wien und Tübingen; seit 2002 Universitätsprofessor für Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie an der Katholisch- Theologischen Fakultät der Universität Wien.

Biografische Angabe:
Albert Gerhards, geb. 1951, ist emeritierter Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind Geschichte, Theologie und Praxis der Liturgie, Ökumene, Kirchenmusik, Kirche und Kunst, Judentum und Christentum.

Biografische Angabe:
Basilius J. Groen ist Professor für Liturgiewissenschaften an der Universität Graz.

Biografische Angabe:
Dr. theol., wurde 1956 in Essen geboren und 1982 zum Priester des Bistums Essen geweiht. Nach Promotion (1988) und Habilitation (1994) und Professuren in Linz (Oberösterreich) und Würzburg ist er seit 2005 Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München und Direktor des Herzoglichen Georgianums. Zuletzt veröffentlichte er den Sammelband: Liturgie und Kirche. Studien zu Geschichte, Theologie und Praxis des Gottesdienstes (Studien zur Pastoralliturgie 41), Regensburg 2016.

Biografische Angabe:
Jg. 1960, Dr. theol., Referentin für Interkulturelle Pastoral / Bibel und Kunst am Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Biografische Angabe:
Patrik C. Höring, geb. 1968, Dr. theol. habil., Pastoralassistent, theologischer Referent in der Jugendseelsorge im Erzbistum Köln. Seit 2012 Professor für Katechetik und Didaktik des Religionsunterrichtes an der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD St. Augustin.

Biografische Angabe:
Dr. Irmgard Jehle, geb. 1956, ist Theologin und in der Erwachsenenbildung tätig; seit 1974 ist sie Reiseleiterin beim Bayerischen Pilgerbüro. Sie ist Mutter dreier erwachsener Kinder und lebt mit ihrem Mann in München.

Biografische Angabe:
Johannes Kittler, Pfarrer Mag., Augustiner Chorherr des Stiftes Klosterneuburg, leitet die Pfarrei seit September 1988, davor Kaplanstätigkeit in Klosterneuburg St. Martin und Korneuburg.

Biografische Angabe:
Michael Langer, geb. 1960, Dr.phil., Dr.theol. habil., Professor für Religionspädagogik an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und der Universität Regensburg; Leiter des Masterlehrgangs „Religion-Kultur-Spiritualität“; Diakon der Erzdiözese München und Freising.

Biografische Angabe:
Dr. theol., Priester des Bistums Essen und Leiter des Deutschen Liturgischen Instituts in Trier und Geistlicher Beirat des Deiutschen Chorverbandes Pueri Cantores.

Biografische Angabe:
Liborius Olaf Lumma, geboren 1973, ist seit 2006 Universitätsassistent für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck. 2015 wurde er für das Fach Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie habilitiert, seit 2016 leitet er das universitäre Forschungszentrum „Synagoge und Kirchen“. Seit 2009 vertritt er die Diözese Innsbruck in der Ökumenekommission der Österreichischen Bischofskonferenz und im Ökumenischen Rat der Kirchen in Österreich. Seine Forschungsschwerpunkte sind Tagzeitenliturgie, Gregorianischer Choral, christliches Fürbittgebet und Ökumenische Theologie besonders im katholisch-orthodoxen Dialog.

Biografische Angabe:
Dr. theol., Oberstudiendirektor, Lehrer für Deutsch und katholische Religion, Diakon, Freiburg.

Biografische Angabe:
Professor Dr. Andreas Redtenbacher lehrt Liturgiewissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Klosterneuburg sowie an der univ. Hochschule Vallendar. Er ist Direktor des Pius-Parsch-Instituts Klosterneuburg und Mitglied der »Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste«.

Biografische Angabe:
Seit 1987 Priester des Bistums Würzburg und seit 2002 Lehrstuhlinhaber für Moraltheologie an der Katholischen Privatuniversität Linz. Seine Forschungsschwerpunkte liegen einerseits im Bereich Umwelt- und Tierethik und andererseits im Bereich Theologie der Spiritualität. Er ist seit 2011 Leiter der interdisziplinären Arbeitsgruppe zur Erforschung der Mensch-Tier-Beziehung und seit 2013 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Theologie der Spiritualität (AGTS).

Biografische Angabe:
Daniel Seper, Dr. theol., promovierte in Liturgiewissenschaft an der Universität Wien. Er lehrt und forscht am Pius-Parsch-Institut Klosterneuburg und an der Katholisch-Theologischen Fakultät in Wien.

Biografische Angabe:
Bertram Stubenrauch, Dr. theol., Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Biografische Angabe:
Stephan Wahle, Dr. theol., geb. 1974, apl. Professor für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

Diese Kategorie durchsuchen: Liturgie/Gemeinde